Weltlotteriegewinner

Fehler der Lotteriegewinner

Lassen Sie uns die deprimierendsten Geschichten teilen:

  1. William Bud Post III, Gewinner in 1998 Jahr 16 Millionen Dollar, nicht berücksichtigt, Das hat einen extrem neidischen Bruder. Letzterer stellte einen Killer ein, um einen Verwandten und seine Frau zu töten, um Ihre Gewinne zu sammeln. Zum Glück für die Ehepartner, Attentat fehlgeschlagen.
  2. Verbessern Sie Ihr Vermögen, indem Sie gegen Billy Bob Harell gewinnen, brach den Jackpot in der Höhe 31 Millionen Dollar, plötzlich wurde eine schlechte Angewohnheit. Er kaufte und kaufte Häuser, Autos. Als der arme Kerl es bemerkte, was für 2 den gesamten Betrag ausgegeben, Er fand nur im Selbstmord einen Ausweg aus der Situation.
  3. Evelyn Adams, Gewinner in 5 Millionen Dollar, Die meisten von ihnen gingen in Casinos in Atlantic City (Vereinigte Staaten von Amerika).
  4. Ron Jurkus kaufte einen Lottoschein, warf es in eine Desktop-Schublade und vergaß sicher den Kauf. Nach drei Monaten unnötige Papiere aussortieren, aus Gründen des Interesses überprüfte er die abgelaufenen “Lotterie” – zu gegebener Zeit hätte sie ihn gebracht 1 Millionen Dollar.
  5. Jose Antonia Cua-Toc c 2014 im Lotto gewonnen 750 Eintausend Dollar – eine riesige Menge für einen illegalen Einwanderer. Aus Angst vor rechtlichen Problemen gab der Glückspilz seinem Chef das Ticket., Bitten Sie ihn, ihm die Gewinne zu geben. Zuletzt, wie erwartet, nahm das Geld für mich. Nur eine Reihe von Gerichten trug zur Wiederherstellung der Gerechtigkeit bei.

Lottogewinner in Russland, Wie haben Sie sich vergewissert?, – echte Menschen, In einigen Fällen verstecken Sie ihre Namen nicht. Auch wenn ihr Glücksbeispiel den Kauf von Lottoscheinen inspirieren kann, wir müssen uns daran erinnern, Was für ein Glück – sehr launische und unberechenbare Dame.

Artikel bewerten