Heute

Europäische Lotterien

Ökonomen: Nutzen ist minimal

Litauische Ökonomen glauben jedoch nicht, dass die Lotterie der Staatskasse greifbare Vorteile bringen wird. “Schecklotterie zielt nur auf nicht erfassten Handelsumsatz ab. Aber die meisten von “Schatten” in Litauen - Gehälter in Umschlägen und Schmuggel. Hier ist die Schecklotterie machtlos, aber im Bereich des nicht aufgezeichneten Handels kann ein wenig helfen. Ich glaube nicht, dass es möglich sein wird, nicht erfasste Verkäufe um zu reduzieren 10%, Zumindest im ersten Jahr, aber diese 300 000 Euro wird sich definitiv auszahlen. Und wahrscheinlich, kann bekommen 1-2 Million. zusätzliche Steuern”, - sagte der leitende Ökonom der Swedbank Nerijus Maciulis vor dem Start der Lotterie.

Laut Vytautas Zukauskas, Vizepräsident des litauischen Instituts für den freien Markt, dass eine Schecklotterie nur einen sehr geringen Einfluss auf die Stabilisierung der Schattenwirtschaft haben kann, Berichte “Litauischer Kurier”.

“Die meisten Leute, die Waren von illegalen oder legalen Lieferanten kaufen, die keine Einkommensnachweise führen, wollen billigere Waren von ihnen kaufen. In vielen Fällen ist dies eine Art mündliche Vereinbarung.”, - sagt Zhukauskas.

Laut dem Analysten, dieser Vertrag zeigt, Was ist, wenn selbst der Käufer es weiß?, Wer kauft einen illegalen Dienst, es ist jedoch billiger. “Dies ist eine solche Art von Vertrag, dass keine Schecklotterie jemals brechen wird”, - Der Experte ist überzeugt.

Artikel bewerten