Fußball, Asien: Live-Ergebnisse Katar, Zeitplan, abgeschlossene Spiele

Latloto 5-35

UNTERHALTUNG IM QATAR: WO HIN, WO MAN DIE LOKALEN SPEZIALITÄTEN GEHT UND BEWERTET

Corniche Böschung. Spaziergänge entlang der Uferpromenade, die sich entlang des gesamten Golfs von Doha erstreckt, Lassen Sie die beeindruckende Skyline der Stadt bewundern, Wolkenkratzer in der Innenstadt, Nehmen Sie einen Snack in Cafés und Restaurants. Abends können Sie von der Corniche aus auf den traditionellen hölzernen Dhow-Booten fahren.

Katar Kulturzentrum (Katara Kulturdorf) Ist ein speziell gestalteter Kultur- und Unterhaltungsbereich, befindet sich auf einem Gebiet 99 Hektar am Ufer der westlichen Bucht.

Beeindruckendes Amphitheater, modernes Theater, Operngebäude, Mehrzweckhalle, Bibliotheken, Galerien und Hörsäle werden für Touristen von Interesse sein, interessiert an der Geschichte und Kultur des Nahen Ostens. Alle Gebäude in der Umgebung sind im traditionellen arabischen Stil gestaltet.

Neben dem Programm zahlreicher kultureller Veranstaltungen, mit Auftritten führender einheimischer und ausländischer Künstler (darunter das berühmte Qatar Philharmonic Orchestra), Aufführungen, Konzerte, Filmfestivals, Katar Kulturzentrum (Katara Kulturdorf) - unabhängiges Unterhaltungszentrum.

Mit einer großen Auswahl an Restaurants und Cafés, Es ist ein beliebter Ort für sozialen und familiären Spaß.

Andere bemerkenswerte Gebäude sind die Vogeltürme und zwei traditionelle Moscheen, allein – mit reichen iranischen Ornamenten, und der andere – mit goldenen Fliesen ausgekleidet.

Der weitläufige Strand ist auch in Doha beliebt, Ideal für Familienurlaub und Wassersport.

Doe Boote. Dies sind Holzboote, auf dem die Katarer auf Fisch- oder Perlenjagd gingen. Heute können Sie auf einem solchen Boot eine Abendkreuzfahrt machen, Essen Sie arabische Küche und hören Sie orientalische Musik.

Kamelrennen Eine separate Strecke in Katar, Hier treten spezielle Rassen von Langlaufkamelen gegeneinander an und sogar eine spezielle Meisterschaft wird unter der Schirmherrschaft des örtlichen Emir abgehalten. Moderne Technologie geht in diesem Sport Seite an Seite mit alten Traditionen - Kamele werden von Roboterjockeys kontrolliert, aus Titan und ferngesteuert.

Al Shaqab Reitzentrum. Das Zentrum ist auf die Zucht reinrassiger arabischer Pferde spezialisiert. Hier können Sie nicht nur die schönen arabischen Pferde bewundern, aber besuchen Sie ihre Dressurveranstaltungen.

Wüstensafari. Katar hat einige der größten Sanddünen im Nahen Osten: ihre Höhe erreicht 50 m. Diese geografische Eigenschaft ermöglicht extreme Abenteuer.: mit dem 4WD SUV oder Offroad Bike durch die Wüste. Sie können auch ein Kamel reiten oder mit einem Sandbrett die Dünen hinunterfahren oder einen Buggy fahren. Sie können als Teil eines Tages in die Wüste gehen, Abend- und Nachtausflüge mit Camping.

Khor al-Adaid Binnenmeer. Safari beinhaltet oft einen Ausflug zum Binnenmeer von Khor al-Adaid, was ist ungefähr 60 Kilometer südöstlich von Doha. Dieses Naturschutzgebiet mit eigenem Ökosystem gilt als UNESCO-Weltkulturerbe und ist einer der wenigen Orte der Welt, wo das Meer tief in das Herz der Wüste eindringt.

Artikel bewerten